Sie sind hier: Produkte > Jensen-Dairy ® Agrimin-Hefe 50

Jensen-Dairy® Agrimin-Hefe 50

Jensen-Dairy® Agrimin Hefe 50 ist ein Hefeprodukt, das deutlich anders wirkt als gängige Hefeprodukte. Jensen-Dairy® Agrimin Hefe 50 führt nachweislich zu einer deutlich erhöhten Futteraufnahme.

Wie wirkt Jensen-Dairy® Agrimin-Hefe 50?

Jensen-Dairy® Agrimin-Hefe 50 stärkt die Pansenflora (bis zu 20% mehr Mikroben Biomasse) und verbessert so die Rohfaserverdauung. Gleichzeitig steigt der Laktatstoffwechsel an. Dies stabilisiert den Säuregehalt im Pansen und schützt vor einer Übersäuerung. Das Tier wird vitaler und kräftiger und gibt mehr Milch.

Bedarf

  • Milchvieh: 50 Gramm pro Tier und Tag
  • Jungvieh: 20 – 40 Gramm pro Tier und Tag

Die Vorteile von Jensen-Dairy® Agrimin-Hefe 50 auf einen Blick:

  • Erhöhte Grundfutteraufnahme: Jensen-Dairy® Agrimin-Hefe 50 ist sehr schmackhaft und sorgt für eine erhöhte Futteraufnahme von ca. 1 kg TM pro Tier und Tag.
  • Bessere Futterverwertung: Die Rohfaserverdauung wird verbessert. Dies optimiert die Futterverwertung.
  • Gesündere Milchkühe: Jensen-Dairy® Agrimin-Hefe 50 erhöht die Gesundheit der Tiere. Dies verlängert die Nutzungsdauer und reduziert gleichzeitig Aufwand und Kosten für die Haltung.
  • Jederzeit einsetzbar: Jensen-Dairy® Agrimin-Hefe 50 ist ein Produkt aus natürlichen Stoffen und deshalb für alle Milchkühe geeignet. Es unterliegt keinen Fütterungsbeschränkungen oder Wartezeiten. Es hat keine Nebenwirkungen.
  • Einfache Dosierung: Jensen-Dairy® Agrimin-Hefe 50 kann mit allen Futtermitteln gemischt werden und ist pressstabil. Deshalb ist es einfach einzusetzen und leicht zu handhaben.

Unser Infoblatt Jensen-Dairy® Agrimin-Hefe 50 und den Fütterungsversuch Hefe "Dominik Winter" finden Sie hier als PDF zum Download:

Infoblatt HefeFütterungsversuch Hefe